Kostümführung mit der Kinderfrau „Emma“

Eintrag vom: 20.04.2017 08:13 Uhr

Die Kinderfrau „Emma“ führt durch die Dauerausstellung des Puppenmuseums und erzählt von der Kindererziehung und dem Spielzeug im 19. Jahrhundert. Sie weiß auch einiges aus dem Nähkästchen bekannter Coburger Bildungsbürger zu plaudern. Die Familie Rückert ist ihr ebenso bekannt wie die Familie Stoeckenius, welche als Beamte in den Diensten des Coburger Herzogs stand. 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Kosten belaufen sich auf 2,50 € p.P. zzgl. Eintritt.

 

 

Kinderfrau Emma
Bild: Coburger Puppenmuseum

Eintritt

2,50 € p.P. zzgl. Eintritt

Diese Veranstaltung findet statt

  • 04.06.2017 14:00 bis 15:00 Uhr
  • 02.07.2017 14:00 bis 15:00 Uhr
  • 06.08.2017 14:00 bis 15:00 Uhr
  • 03.09.2017 14:00 bis 15:00 Uhr
  • 01.10.2017 14:00 bis 15:00 Uhr

weitere Veranstaltungstermine: