Richard Wagner

Eintrag vom: 03.07.2019 11:53 Uhr

Macht oder Liebe? Der Nibelung Alberich entscheidet sich für Ersteres: Er entsagt der Liebe, entreißt den Rheintöchtern ihr Gold und schmiedet daraus einen Ring, der seinem Besitzer „maßlose Macht“ verleiht. Doch nach Macht giert auch der Göttervater Wotan, der sich wider alle Gesetze durch eine List des Rings bemächtigt. Daraufhin verflucht Alberich den Ring: „Wer ihn besitzt, den sehre die Sorge, und wer ihn nicht hat, den nage der Neid.“ Die ersten Opfer des Fluchs sind die Riesen Fasolt und Fafner, die Wotan den Ring als Bezahlung für den Bau der Götterburg Walhall abringen: neiderfüllt tötet Fafner seinen Bruder. Ein packendes Intrigen- und Machtspiel zwischen Göttern, Riesen, Nibelungen und Menschen entbrennt, welches das natürliche Gleichgewicht der Welten ins Wanken bringt.

Großes Haus
Bild: Sebastian Buff

Eigenschaften

  • Bei Schlechtwetter geeignet

Eintritt

Diese Veranstaltung findet statt

  • 03.10.2019 18:00 Uhr
  • 08.10.2019 19:30 Uhr
  • 20.10.2019 18:00 Uhr
  • 01.11.2019 18:00 Uhr
  • 20.11.2019 19:30 Uhr
  • 04.12.2019 19:30 Uhr
  • 27.12.2019 19:30 Uhr

weitere Veranstaltungstermine: