Double Feature - Die Klasse Freie Kunst Glas der Hochschule Koblenz

Ausstellung

Eintrag vom: 07.09.2022 11:44 Uhr

21.10.2022 - 15.01.2023


Das Institut für Künstlerische Keramik und Glas der Hochschule Koblenz (IKKG) wird in zwei aufeinanderfolgenden Ausstellungen Werke von Studierenden und jungen Absolventen zeigen. Dabei wird ein breites Spektrum von zeitgenössischen Tendenzen in der Kunst mit dem Material Glas ausgebreitet und damit die Vielfältigkeit des Materials und die Spannbreite der Ausbildung am IKKG dokumentiert.

Das Europäische Museum für Modernes Glas stellt in loser Folge Kunstakademien aus Deutschland und Europa vor. Nach Präsentationen mit Werken der Abschlussklassen der Burg Giebichenstein in Halle, dem Institut für Künstlerische Keramik und Glas der Hochschule Koblenz sowie der Dänischen Designschule auf Bornholm ist nun erneut das IKKG aus Höhr-Grenzhausen zu Gast.

Öffnungszeiten: DI-SO 13 bis 16 Uhr, montags geschlossen. Am Montag, 26.12.2022 und 02.01.2023 ist geöffnet. Geschlossen am 24., 25. und 31. Dezember 2022.

Helena Sekot, between earth and sky, 2021
Bild: Helena Sekot, between earth and sky, 2021/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Eigenschaften

  • Bei Schlechtwetter geeignet
  • Familienfreundlich
  • Barrierearm

Eintritt

Diese Veranstaltung findet statt

  • 21.10.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 22.10.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 23.10.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 25.10.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 26.10.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 27.10.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 28.10.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 29.10.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 30.10.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 01.11.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 02.11.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 03.11.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 04.11.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 05.11.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 06.11.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 08.11.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 09.11.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 10.11.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 11.11.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 12.11.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 13.11.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 15.11.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 16.11.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 17.11.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 18.11.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 19.11.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 20.11.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 22.11.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 23.11.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 24.11.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 25.11.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 26.11.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 27.11.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 29.11.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 30.11.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 01.12.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 02.12.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 03.12.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 04.12.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 06.12.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 07.12.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 08.12.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 09.12.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 10.12.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 11.12.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 13.12.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 14.12.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 15.12.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 16.12.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 17.12.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 18.12.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 20.12.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 21.12.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 22.12.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 23.12.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 27.12.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 28.12.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 29.12.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 30.12.2022 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 01.01.2023 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 02.01.2023 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 03.01.2023 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 04.01.2023 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 05.01.2023 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 06.01.2023 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 07.01.2023 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 08.01.2023 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 10.01.2023 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 11.01.2023 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 12.01.2023 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 13.01.2023 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 14.01.2023 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 15.01.2023 13:00 bis 16:00 Uhr
  • 26.12.2023 13:00 bis 16:00 Uhr

weitere Veranstaltungstermine: