Glück ist machbar - Selbsthypnose erfolgreich lernen

Mehr Gesundheit, Erfolg, Freude und Zufriedenheit - im Beruf, Familie oder persönliche Themen

Eintrag vom: 27.05.2019 06:34 Uhr

Hypnostische Trance Zustände werden schon immer von Menschen genutzt!

Über Rituale, Tanz oder Meditation.

Sei es, um Ängste zu überwinden, sich großen Zielen zu stellen, Gesundheit zu erhalten oder um Schwierigkeiten,egal in welchen Bereichen, zu meistern.

Mit Selbsthypnose können wir gezielt Körper und Geist entspannen und so mit dem Unterbewusstsein kommunizieren.
Uns auf das Erreichen bestimmter Ziele programmieren.

Ziele, z.B. in den Bereichen:

Beruf
Sport
Erfolg (Rauchfrei, Abnehmen, Ernährung etc.)
Freude und Zufriedenheit
Gesundheit
Ängste

Mit Selbsthypnose kannst du dein Denken, Fühlen und Handeln sowie alle körperlichen Funktionen positiv beeinflussen.

Es ist möglich, negative Gedanken, alte Glaubenssätze, Gefühle und Gewohnheiten zu überwinden.
Mit Selbsthypnose hast du die Möglichkeit, alle körperlichen Vorgänge, Heilungsprozesse positiv zu beeinflussen.

Du lernst im Kurs:

– Was ist Hypnose?

– Bewusstsein und Unterbewusstsein

– Wie arbeitet der mentale Teil unseres Gehirns?

– Wie wirkt Selbsthypnose?

– Wie du die richtigen Suggestionen (gute Worte) für dich findest.

Über einen sogenannten Anker der Lichtschaltertechnik kannst du dann zuhause in den Zustand der Hypnose gehen die Selbsthypnose anwenden.

Den Anker setzten wir in einer Gruppenhypnose gemeinsam.

Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung
Herzlichst, Heike Schauberger

Heike Schauberger
Bild: Heike Schauberger

Eintritt

80 €

Diese Veranstaltung findet statt

  • 28.06.2019 16:00 bis 18:30 Uhr

Bildergalerie

Downloads

Heike Schauberger