Museum bewegt - Kultur zum Frühstück: "Wieso, weshalb, warum..."

Frühstück, Führung, Museumsbesuch

Eintrag vom: 23.11.2017 10:24 Uhr

Museum bewegt – Kultur zum Frühstück

„Das Herzogshaus Sachsen-Coburg und Gotha – ein hochadeliges Netzwerk“

Für das Programmformat „Museum bewegt“ laden wir Interessierte am

Donnerstag, 15. März 2018 um 10 Uhr oder
Sonntag, 18. März 2018 um 11 Uhr

in die Cafeteria der Kunstsammlungen der Veste Coburg ein. Treffpunkt ist der 2. Burghof, Eingang Shop/Cafeteria.

Der Weg von den Coburger Wurzeln des Hauses Sachsen-Coburg und Gotha zu den regierenden Häusern Europas: Freifrau Ulrike von Lyncker führt nach einem kleinen Frühstück in die Historie des europäischen Hochadels ein.

Vor Gemälden und Objekten der Schausammlung erzählt die Geschichtsexpertin bei einem entspannten Spaziergang von den internationalen Beziehungen des Herzogshauses.
Anschließend besteht die Möglichkeit, das Museum weiter zu erkunden.
Das Ticket kostet 15,- EUR und ist gültig für Frühstück, Führung und Museumsbesuch.

Weitere Informationen gibt es unter 09561/879-19 bei Thomas Höpp.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um Voranmeldung wird gebeten.

Flottenadmiralsstab
Bild: Flottenadmiralsstab/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Eigenschaften

  • Bei Schlechtwetter geeignet

Eintritt

15 €

Diese Veranstaltung findet statt

  • 15.03.2018 10:00 bis 11:30 Uhr
  • 18.03.2018 11:00 bis 12:30 Uhr

weitere Veranstaltungstermine: