Aktueller Hinweis: Aufgrund der derzeitigen Lage in Hinblick auf den Coronavirus können wir leider nicht mehr gewährleisten, dass eingetragene Veranstaltungen auch stattfinden. Bitte vergewissern Sie sich in jedem Fall noch einmal direkt beim jeweiligen Veranstalter. Wir versuchen jedoch selbstverständlich weiterhin, Ihnen ein möglichst aktuelle Übersicht zur Verfügung zu stellen. Weitere aktuelle Informationen finden Sie unter www.coburg.de/coronavirus. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

16. Museumsnacht: Coburgs gläserne Nacht

Eintrag vom: 15.06.2022 12:47 Uhr

Aktionen, Kulinarisches und Musik rund um den Hofgarten.

Inspiriert von dem Coburger Glaspreis und der historischen Glassammlung überzieht die Coburger Licht- und Videokünstlerin Hanna Dallmer-Zerbe nach Einbruch der Dunkelheit Teile der Burganlage mit Video-Mapping. In den Kunstsammlungen der Veste Coburg und in den Sonderausstellungsräumen geben historische Figuren im Kostüm und Museumspädagoginnen Auskunft zu alten und neuen Kunstwerken und zur Geschichte der Veste.

 

Sehen & Hören im Museum:

  • Ausstellung „Coburger Glaspreis 2022“
  • „Feel fragile“ – Klangperformance von Adam Hejduk
  • Susanne Würmell an der Glasharfe

 

Sehen & Hören in den Burghöfen:

  • Jörg Hanowski an der Glasmacherpfeife
  • Mambísimo Big Band (Salsa, Cha Cha Cha, Mambo)

 

Coburger Museumsnacht
Bild: Coburger Museumsnacht/Kunstsammlungen der Veste Coburg

Eigenschaften

  • Highlight
  • Open Air
  • Familienfreundlich
  • Barrierearm

Eintritt

Eintritt frei!

Diese Veranstaltung findet statt

  • 10.09.2022 18:00 Uhr