Coburgs ältestes und größtes Volksfest

Eintrag vom: 16.08.2022 12:39 Uhr

28.07. - 06.08.2023


Beim „Coburger Vogelschießen“ landet kein lebendiges Federvieh vor einer Flinte.

Die Mitglieder der Schützengesellschaft tragen ihre sportlichen Wettkämpfe rund um die Veranstaltung in ihrem Schützenhaus aus. Traditionell beginnt das Fest, das jedes Jahr Ende Juli für zehn Tage auf dem Coburger Anger stattfindet, mit dem Einzug der Schützengesellschaft ins Festzelt. Am Eröffnungsabend gibt es ein großes Brillant-Feuerwerk. Am Sonntag darauf zieht die Coburger Schützengesellschaft durch die Innenstadt und holt ihre Fahne aus dem Rathaus ab, die eine Woche später wieder zurückgebracht wird. Das Coburger Vogelschießen ist das älteste und größte Volksfest in der Vestestadt.

Coburger Vogelschießen
Bild: Coburger Vogelschießen/Coburg Marketing

Eigenschaften

  • Highlight
  • Familienfreundlich

Eintritt

Eintritt frei!

Diese Veranstaltung findet statt

  • 28.07.2023 14:00 Uhr
  • 29.07.2023 14:00 Uhr
  • 30.07.2023 14:00 bis 23:00 Uhr
  • 31.07.2023 14:00 bis 23:00 Uhr
  • 01.08.2023 14:00 bis 23:00 Uhr
  • 02.08.2023 14:00 bis 23:00 Uhr
  • 03.08.2023 14:00 Uhr
  • 04.08.2023 14:00 Uhr
  • 05.08.2023 14:00 Uhr
  • 06.08.2023 14:00 bis 23:00 Uhr

weitere Veranstaltungstermine: