1. Sitzung des Jugendforums 2023

Eintrag vom: 05.01.2023 10:21 Uhr


Das Coburger Jugendforum lädt alle Jugendlichen zwischen 14 und 27 Jahren ein sich am offenen Gremium zu beteiligen und so die Politik der Stadt mitzugestalten.

Dank der Unterstützung der kommunalen Jugendarbeit und vieler weiterer Partnerinnen und Partner sind alle Jugendanliegen beim Jugendforum an der richtigen Stelle.

Innerhalb der Zielsetzung des Bundesprojektes "Demokratie Leben!" (Extremismusprävention, Vielfaltgestaltung, Demokratieförderung und Geschichte als Verantwortung) stehen dem Forum eigene Mittel zur Verfügung um Projektanträge von außen oder eigene Projekte zu beschließen.

Unsere Themen im Januar:

  • Mobilität in der Stadt – Von A nach B, aber wie ohne Bus?
  • Angebote für Jugendliche – Wie können wir Vorhandenes ergänzen?
  • Der Informationsfluss – Infos über Veranstaltungen für Jugendliche – welche Plattformen werden wir nutzen?
  • Gemeinsam statt alleine – Welches Thema ist Dir wichtig? Im Team geht es weiter voran!

Hinter dem Jugendforum stehen die Partnerschaft für Demokratie in der Stadt Coburg, die Volkshochschule Coburg Stadt und Land, das Netzwerk "Coburg ist bunt", der Stadtjugendring Coburg, die Stadt Coburg, und das Bundesprojekt "Demokratie Leben!" des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen & Jugend.

Das Coburger Jugendforum
Bild: Das aktuelle Poster des Coburger Jugendforums

Eigenschaften

  • Bei Schlechtwetter geeignet
  • Barrierearm

Eintritt

Eintritt frei!

Diese Veranstaltung findet statt

  • 26.01.2023 18:00 bis 20:00 Uhr