Mit neuem Programm

Eintrag vom: 15.10.2018 09:15 Uhr

13.12.2018 - 16.12.2018

Auch in diesem Jahr präsentiert die Zauberwelt und der Förderverein für Kleinkunst und Varieté im Raum Coburg e.V. vom 13.-16.12.2018 – täglich um 20 Uhr und Sonntag um 15 Uhr - wieder das traditionelle Weihnachtsvarieté "Zimt & Zauber" mit neuem Programm im Festsaal des Pfarrzentrum St. Augustin, mitten in der Coburger Innenstadt. Im siebzehnten Jahr dieser Varietéshow erleben Sie wieder internationale Varietékünstler in einer phantastischen Revue mit Artsitik, Musik, Zauberkunst, Comdey, Tanz und vielen Überraschungen!

In diesem Jahr wird die Show eine wahre Weihnachtsparty für die ganze Familie, präsentiert vom international ausgezeichneten Zauberkünstler Timo Marc! Er wird Sie mit seiner ansteckenden Lebensfreude und seinem unverwechselbaren Charme durch den Abend begleiten und Ihnen zusammen mit diesen Künstler einen unvergesslichen Abend bereiten:

Timo Marc – Zauberkunst und Moderation

Rund um den Globus sind Publikum und Fachleute gleichermaßen begeistert, wenn seine visuelle Kunst vorführt.

Seine Show ist eine einmalige Kombination aus Television, Schattenspiel, Malerei und Zauberkunst, die er mit einer ansteckenden Lebensfreude zelebriert. Der innovative Magier Timo Marc trat bereits in über 40 Ländern auf und hat mehrfach internationale Auszeichnungen errungen. Er ist Deutscher Meister der Zauberkunst, gewann den „Grand Prix“ von Monte Carlo und erhielt den „Sarmoti Award“ von Siegfried & Roy in Las Vegas.

Mit jeder Menge Spaß und augenzwinkernd wird Sie Zauberkünstler Timo Marc durch die Vorstellung führen. Als magischer Moderator zelebriert er seine Kunst mit ansteckender Lebensfreude und mitreißender Ausstrahlung.

Dabei bindet er das gesamte Publikum charmant mit ein und verfolgt nur ein Ziel: gemeinsam eine tolle Vorstellung erleben!

Donial Kalex – Jonglage & LED-Pio

Mit den grell gefärbten Haare, dem durchdringenden Blick und der Mimik, die absurder nicht sein könnte, kann man ihn kaum verkennen. Und man kann sagen, er ist wahrhaftig ein Jongleur mit Hand und Fuß – denn nachdem er in Australien eine große Ladung Inspiration tankte drehte sich auch seine Jonglage "down-under": Mit äußerst feinfühligen und präzisen Jonglagekombinationen, die Hand- und Fußjonglage vereinen, kreiert er eine Bühnenpräsenz voller Illusionen, in der die Jonglage zum Ausdrucksmittel einer weitaus größeren Dimension wird. Denn auf der Bühne bedarf es mehr als nur einen gefangenen Ball. Mit einer ausgefallenen Skurrilität und nahezu wahnwitzigen Emotionalität verwandelt er die Bühne in eine surreale Welt, die jeden in seinen Bann zieht. Doch damit nicht genug – mit hochauflösenden, programmierbaren LEDs zeichnet er in einer ausgeklügelten Choreographie Muster, Bilder und Fotos in die Luft. Präzise, auf Millisekunden mit der Musik synchronisierte Abläufe hinterlassen einen atemberaubenden Eindruck.

Dennis Demmin – Handstandakrobatik

Dennis ist Absolvent der Artistenschule Berlin und ein wahres Bewegungstalent. Er Begeistert durch seine Mischung von gelassenen Handständen und wagemutigen Sprüngen und versucht, die Zuschauer aus ihrem Alltag zu holen und in seine eigene akrobatische Welt zu „zaubern“.

Louisa Sophia Drgala – Pole-Artistik

Schon mit 2 Jahren begann Sophia mit dem Kunstturnen und besuchte später die Sportschule in Berlin. Im Alter von 11 Jahren wechselte sie auf die staatliche Ballettschule Berlin und Schule für Artistik und begann eine neunjährige Ausbildung zur staatlich geprüften Artistin. Hier findet sie Ihre Erfüllung in den verschiedenen Feldern der Artistik. Sie präsentiert Pole Artistik, Äquilibristik und Partnerakrobatik. Mit dem schnellen Wechsel von Kraft und Spannung bis hin zu weichen und eleganten Bewegungen präsentieret sie Ihre Vielseitigkeit.

Arrow – Tanzakrobatik

Der coburger Tanzakrobat Arrow setzt Musik in atemberaubende Bewegungen um. Die Mischung aus Tanz und akrobatischen Elementen, seine Körperbeherrschung, seine Tanzstil und seine Ausstrahlung sorgen für eine spektakuläre Show!

Sintez-Baff – Clown-Show

sintez-baFF - eine besonders effektive Lachtherapie mit authentischer Animation. Der dezente Humor von sintez-baFF kommt mit wenigen Worten aus und ist deshalb weltweit “kompatibel”.

Eine Vorführung für wahre Kenner, für Zuschauer jeder Altersstufe.  Lachen Sie zusammen mit sintez-baFF: Sie werden die Show mit wundervoller Stimmung verlassen.

Showkonzept und Regie: Marcus Geuss – Produktion: Förderverein für Kleinkunst & Varieté im Raum Coburg e.V.

 

Zimt und Zauber
Bild: Zimt und Zauber

Eigenschaften

  • Highlight
  • Bei Schlechtwetter geeignet
  • Familienfreundlich

Eintritt

Schüler & Studenten: 22,50 € - Erwachsene: 25,00 €

Diese Veranstaltung findet statt

  • 13.12.2018 20:00 Uhr
  • 14.12.2018 20:00 Uhr
  • 15.12.2018 20:00 Uhr
  • 16.12.2018 15:00 Uhr

weitere Veranstaltungstermine:

Bildergalerie